Aus dem Ei gepellt…

Draußen ist es gerade nochmal richtig knackig kalt und erstmal sind auch keine Frühlingstemperaturen in Sicht. Trotzdem höchste Zeit, um die Osterdeko auszupacken. Neben meinem Lieblings-Beton-Hasen, der seit Jahren standardmäßig auf dem schönen alten Buffet drappiert wird, haben sich dieses Jahr Riesen-Ostereier dazugesellt. Diese kann man ganz einfach selber basteln. Dazu brauchst du: Gipsbinden Luftballons eine

Schmuckstücke aus Beton und Gips

Zu Weihnachten gab es für meine Freundinnen dieses Jahr Ketten aus Beton und Gips. Ganz individuell und passend für jede einzelne gestaltet. Alle waren super begeistert. Deshalb habe ich mich entschlossen weitere Ketten zu basteln. Das Ergebnis gibt es hier und heute zu sehen. Da ich im Dezember kurz vor Weihnachten mal wieder etwas knapp mit der

DIY-Kit – Kerzenkissen

Inhalt: eine detaillierte Anleitung mit einem Link zu unserer bebilderten Online-Anleitung genau die benötigte Menge Gips und Beton Einmalhandschuhe 3 Tüten als Gießform (eine als Ersatz) Klebeband zum Verschließen der Formen In der Box NICHT enthalten sind: alte Zeitung zum Auslegen der Arbeitsfläche Löffel/Gabel zum Verrühren des Materials (lässt sich einfach reinigen) Zeitaufwand: ca. 1 h plus

DIY-Kit – Diamanten aus Beton & Gips

Diamonds are a girl’s best friend Leider sind echte Diamanten nicht gerade günstig, aber was solls, wenn man auch ganz einfach selbst welche aus aus Gips und Beton zaubern kann. In dieser BastelBoxx findest du alles was du benötigst, um selbst tolle Diamanten zu gießen. Inhalt: - eine detaillierte Anleitung mit einem Link zu unserer